Das Curriculum

Die Fortbildungsreihe beginnt obligatorisch mit dem KBT-Grundkurs: Kommunikationspsychologie für Beratung und Training. Sodann empfiehlt sich in der ersten Aufbaustufe Diagnose und Intervention und/oder Anwendung der Modelle. Die weitere Aufbaustufe erlaubt die persönliche Auswahl gewünschter Bausteine, wobei hier kursspezifische Teilnahmevoraussetzungen zu beachten sind. Nach dem Besuch von mindestens 5 Bausteinen (Grundkurs + 4 Aufbau-/Vertiefungskurse) kann der Abschlusskurs: Integration und Transfer mit Abschlusszertifikat absolviert werden.

Es empfiehlt sich, die Kurse auf mindestens zwei Jahre zu verteilen. Die Inhalte sollen in einem langsamen Prozess des inneren und anwendungsbezogenen Transfers angeeignet und anverwandelt werden.

Gern können Sie auch an einzelnen Kursen teilnehmen, ohne die ganze Fortbildung zu durchlaufen. Beachten Sie dabei bitte die Teilnahmevoraussetzungen der einzelnen Kurse.

Alle aufgeführten Bausteine sind in angepasster Form für Mitarbeiter Ihres Unternehmens auch als Inhouse-Veranstaltung buchbar. Gern beantworten wir Ihre Anfragen persönlich.